05.08.2019 Montag  Absicherung und Einsatzübung

DLRG Porta Westfalica

DLRG Porta Westfalica

DLRG Porta Westfalica

Die DLRG Greven unterstützt beim Umsonst und Draußen Festival

Vom 2. bis 4. August 2019 stand in Porta Westfalica eines der diesjährigen Umsonst und Draußen-Festivals an. Wie schon im verganenen Jahr unterstützte die DLRG Greven die befreundeten Ortsgruppe aus Porta Westfalica bei der Absicherung des Festivalgeländes zur Weser hin und half bei der Beaufsichtigung der Besucher auf dem Festivalgelände. Die Hauptaufgabe bestand darin, das Badeverbot zu kontrollieren und durchzusetzen, denn die Strömung in der Weser war selbst bei niedrigem Wasserstand stark. Die Kontollfahrten auf der Weser waren für die Teilnehmer eine gute Gelegenheit, Bootsstunden auf fließendem Gewässer zu sammeln und ihre Kenntnisse aus der Strömungsrettung mit begeleitenden Übungen aufzufrischen. Größere Zwischenfälle gab es keine, lediglich am Samstagabend musste ein Schlauchboot vor dem Abtreiben bewahrt werden.

Kategorie(n)
Einsatzübung, Veranstaltung, Fortbildung, Schulung, Wache, Einsatz, Jugend, Boot, Wasserrettung, Rettungsfähigkeit

Von: Melanie Aufderhaar

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Melanie Aufderhaar:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden